Luftbefeuchter

Luftbefeuchter

Wie der Name schon andeutet, Luftbefeuchter schaffen ein angenehmes Raumklima, in dem sie den Raum die richtige Luftfeuchtigkeit geben. Anders als ein Brunnen, wo Wasser spritzt, ein Luftbefeuchter gibt einen feinen Wassernebel in den Raum ab. Besonders hilfreich sind Luftbefeuchter im Winter, wenn die Heizung mitunter den ganzen Tag an ist. Die Luft wird trocken und Müdigkeit, brennende Augen und Heiserkeit sind auch nicht weit.

Wenn Sie sich für einen Luftbefeuchter umschauen, so sollten Sie die folgenden Dinge bedenken:

  • Maximalen Raumgröße
  • Befeuchtungsqualität
  • Befeuchtungsleistung.

Dazu kommen noch Faktoren wie

  • Unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten
  • Wie leise das Gerät arbeitet, wenn eingeschalten.

Unterschiedliche Luftbefeuchter

Generell werden Luftbefeuchter daran unterschieden, wie sie die Feuchtigkeit in den Raum abgeben. Der Ultraschall Luftbefeuchter zum Beispiel, verwendet den Ultraschall dazu, den die abgegeben Wasserpartikel zu zerstäuben. Mitunter sind diese Luftbefeuchter auch als Zerstäuber bekannt. Eine andere Möglichkeit ist das Verdampfen per Heizkörper, durch das Vermischen von Luft und Wasser. Diese Modelle sind auch als Verdunster bekannt.

Des Weiteren sollte man beim Kauf beachten, wie schnell und intensive das Gerät die Feuchtigkeit verteilt.

Der Nachteil von Verdampfern, ist, dass der Wassernebel, der in den Raum abgegeben wird, so feucht ist, dass er sofort am Glas kondensiert. Damit verfehlen diese Modelle ihre Zweckhaftigkeit, denn ein Raum, der so feucht ist, dass das Wasser in der Luft und den Fenstern kondensiert, entspricht keinem angenehmen oder gesunden Raumklima.

Zerstäuber sind eine Alternative zu Verdampfern. Die Luft wird schon nach wenigen Minuten spürbar besser, jedoch muss man auch hier vorsichtig sein, damit das Wasser nicht kondensiert.

Ein Luftbefeuchter hat nur dann Sinn, wenn er in der Lage ist, eine Luftfeuchtigkeit von 40 % herzustellen. Alles darüber oder darunter schafft ein unangenehmes und vor allem ungesundes Raumklima.

Wenn Sie einen Luftbefeuchter kaufen, wird mit dem Modell gewöhnlich die Raumgröße in Quadratmeter angegeben. Was viele Menschen nicht wissen, Quadratmeter im Zusammenhang mit Luftbefeuchter sind verschieden für Neu- und Altbauwohnungen. Um sicher zu sein, dass der Luftbefeuchter auch wirkliche Ihre Bedürfnisse erfüllt, sollten Sie sich mit dem Verkäufer über die Raumgröße unterhalten. Sie erhalten Luftbefeuchter bereits für unter 500 Euro für eine durchschnittliche Raumgröße von 20 m2.

Besonders wenn der Luftbefeuchter ins Schlafzimmer gehen soll, ist der Geräuschpegel ausschlaggebend. Obwohl die meisten Luftbefeuchter leise am Beginn sind, das monotone Hintergrundgeräusch kann auf Dauer sehr störend wirken.

Jedes Gerät sollte außerdem mit einem Hygrometer und einer Einstellungsstufe ausgestattet sein, damit Sie jederzeit in der Lage sind, das Gerät zu Ihren optimalen Bedürfnissen einzustellen.

Nr. 1
Tenswall 400 ml Luftbefeuchter Ultraschall Diffuser Aromatherapie Luftbefeuchter Ätherische Öle Luftbefeuchter
von Tenswall
  • Der Aroma Diffusor erzeugt durch Ultraschall-Vernebelungstechnik einen feinen Nebel der durch Zugabe von ätherischen Ölen mit Aromen angereichert werden kann. So lässt sich die Luftfeuchtigkeit im Raum steigern und gleichzeitig verteilen sich die Duftmoleküle im Raum und sorgen für ein angenehmes Klima, egal wo es verwendet wird. Es lässt sich im Schönheitssalon, SPA, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Büro oder Konferenzraum ebenso einsetzen wie beim Yoga oder auf Reisen.
  • 400 ml Wasser Kapazität: Erfrischt und befeuchtet Luft in Räumen von 25 - 60 m². Natürliches Stil Holzmaserung passt leicht zu meisten Zimmereinrichtungen. Durch die kalte Vernebelung im BPA-freien Behälter bleiben die ätherischen Öle unverändert und behalten ihre ganzheitlichen Eigenschaften und Wirkung.
  • Die farbigen LED lassen sich entweder auf 7 unterschiedliche, sanfte und beruhigende Farben einstellen, oder sie lassen den Diffusor im Farbwechselmodus laufen in dem sich kontinuierlich die Farbe ändert. Der Farbwechsel erfolgt fließend mit sanften Übergängen. Außerdem können sowohl die Lampe als auch der Diffusor alleine verwendet werden, da man beide Funktionen getrennt schalten kann.
  • Verwenden Sie den Diffusor wie es Ihnen gefällt: Zeit einst 1, 3, 6 Stunden oder auch Dauerbetrieb, mit kontinuierlichem starken Nebel oder mit intermittierendem feinen Nebel, mit oder ohne Licht.
  • Einfache Bedienung über zwei Tasten an der Seite des Diffusors. Trockenlaufschutz: wenn der Wasserbehälter leer ist, schaltet sich die Vernebelung automatisch aus. Sie müssen sich somit keine Sorgen um die Sicherheit machen.
Unverb. Preisempf.: € 39,99 Du sparst: € 14,00 (35%) Prime Preis: € 25,99 MEHR DETAILS ZEIGEN
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Besten Geräte für ein Gesundes Raumklima:

Hier geht es zu den BESTSELLERN und TOP 10 ⇒ Luftentfeuchter auf ⇒ Amazon

Hier geht es zu den BESTSELLERN und TOP 10 ⇒ Zimmerbrunnen auf ⇒ Amazon

Hier geht es zu den BESTSELLERN und TOP 10 ⇒ Ultraschall-Luftbefeuchter auf ⇒ Amazon

Hier geht es zu den BESTSELLERN und TOP 10 ⇒ Lufterfrischer auf ⇒ Amazon

Hier geht es zu den BESTSELLERN und TOP 10 ⇒ Diffuser auf ⇒ Amazon

Hier geht es zu den BESTSELLERN und TOP 10 ⇒ Mobile-Klimaanlage auf ⇒ Amazon

Hier geht es zu den BESTSELLERN und TOP 10 ⇒ Luftbefeuchter auf ⇒ Amazon

Hier geht es zu den BESTSELLERN und TOP 10 ⇒ Infrarotheizung auf ⇒ Amazon

Hier geht es zu den BESTSELLERN und TOP 10 ⇒ Elektroheizung auf ⇒ Amazon

Hier geht es zu den BESTSELLERN und TOP 10 ⇒ Luftreiniger auf ⇒ Amazon

Sie können Ihr Raumklima mit einfachen Mitteln, Tipps und Tricks angenehm verändern und mit Luftentfeuchtern, Zimmerbrunnen, Ultraschall-Luftbefeuchtern, Lufterfrischern, Diffusern, Mobile-Klimaanlagen, Luftbefeuchtern, Infrarotheizungen, Elektroheizungen, Luftreinigern und vielen weiteren Geräten zur Verbesserung Ihrer Gesundheit beitragen. Ihre Familie wird es Ihnen mit guter Gesundheit danken.